Wie synchronisiert man Ordner in Windows 8.1?

 

Hier können Sie wissen, was Ordnersynchronisation ist und wie wichtig sie ist, auch die Methoden von Windows 8.1 Ordnersynchronisation. Sichern Sie alle Inhalte im Systemlaufwerk auf ein Image, einschließlich Windows und Anwendungen.

Wollten Sie schon immer zwei Ordner an zwei verschiedenen Orten in Echtzeit synchronisieren? Sie möchten zwei dateien synchronisieren windows 8.1 ohne Datenverlust? Vielleicht haben Sie einen Ordner auf Ihrem Desktop oder Laptop und möchten ihn mit einem anderen PC zu Hause oder mit einem externen Speichermedium wie einer USB-Festplatte oder mit einem Netzwerkspeichergerät (NAS) synchronisieren?

 

Was ist Ordnersynchronisation? Ist es wichtig?

Sync ist eine Abkürzung für Synchronisation, die Koordination von Ereignissen, um sie rechtzeitig zu halten. Die Ordnersynchronisierung ist ein Prozess der Replikation der Ordner mit anderen Speicherorten, um diese zwei oder mehr Speicherorte mit den gleichen Daten zu erhalten und sie neu erstellte oder aktualisierte Ordner vom Quellverzeichnis zum Zielverzeichnis zu halten.

Wenn Sie die Ordner-Synchronisierung durchführen, werden beide Ordner gescannt und mit dem Quellverzeichnis verglichen, um die geänderten Dateien zu finden und die benötigten Dateien zu übertragen oder die unnötigen Dateien zu löschen, um die Ordner zu synchronisieren.

Mit der Ordnersynchronisierung können Sie Ihren Computer so einrichten, dass er automatisch ein bestimmtes Verzeichnis sichert. Heutzutage haben Benutzer verschiedene Ordner, Partitionen und verschiedene Geräte, um Dateien zu verwalten. Manchmal müssen Sie die Dateien von verschiedenen Geräten aus bearbeiten und zwei Ordner genau synchron halten.

In diesem Fall ist die Synchronisierung von Ordnern besonders wichtig. Unabhängig von Windows 8.1 oder anderen Betriebssystemen kann die Ordnersynchronisierung eine bestimmte Art der Datensicherung sein. Und wir können verhindern, dass wichtige Dateien durch Systemabstürze oder Datenverluste durch Ordnerabgleich verloren gehen.

zwei Ordner an zwei verschiedenen Orten  synchronisierenOrdner mit Windows 8.1 nativer Synchronisierung synchronisieren

Windows 8.1 hat die Funktion, Ordner mit dem Namen Arbeitsordner zu synchronisieren. Für einige Leute kann diese Funktion sehr nützlich sein, besonders für Leute, die viele Geräte haben und auch auf ihren persönlichen PCs und Geräten arbeiten müssen.

Arbeitsordner ermöglichen es Benutzern, einen Ordner aus dem Unternehmensnetzwerk mit ihren persönlichen Geräten zu synchronisieren, und lokal erstellte Dateien werden mit dem Dateiserver in der Unternehmensumgebung synchronisiert. Über Arbeitsordner können Benutzer lokale Kopien ihrer Arbeitsdateien auf ihren persönlichen Geräten aufbewahren und automatisch mit dem Firmenrechenzentrum synchronisieren. Hier erfahren Sie, wie Sie Arbeitsordner auf der Clientseite einrichten.

Klicken Sie auf „Systemsteuerung“ > „System und Sicherheit“ > „Arbeitsordner“.

Bedienfeld

Arbeitsmappen finden

Persönliche Geräte werden Sie bitten, Ihre E-Mail-Adresse und die Zugangsdaten für die Firmendomäne sowie Ihren Benutzernamen und das Passwort für die Verwendung in Ihrem Firmennetzwerk anzugeben. Wie auf dem Bild unten.

Geben Sie anschließend den Benutzernamen und das Passwort ein, die im Netzwerk Ihres Unternehmens verwendet werden.

Als nächstes können Sie Arbeitsordner so einrichten, wie Sie Ordner synchronisieren möchten.

Kostenlose Ordner-Synchronisationssoftware

Es gab ein Problem bei der Suche in Ihrem Arbeitsordner-Server. Wenn auf dem Computer keine Schutzsoftware eines Drittanbieters installiert ist, ist der mit Windows 8.1 ausgelieferte Windows Defender standardmäßig aktiviert, was dazu führt, dass eine große Anzahl von Systemressourcen für das Scannen von Dateien verwendet werden und die Geschwindigkeit beim Öffnen der Ordner verlangsamt wird, es gibt für einen halben Tag keine Antwort.

Wenn eine andere Schutzsoftware installiert ist, sollte Windows Defender automatisch heruntergefahren werden. Das bedeutet, dass die Native-Synchronisierung nicht weiterlaufen kann, aber Sie können eine Software eines Drittanbieters finden, um dieses Problem zu lösen. Und Sie können Windows 8.1 Ordner zu Ordner synchronisieren, auch einfach.

Im Vergleich zu anderer Software empfehlen wir AOMEI Backupper Standard. Diese kostenlose Ordner-Synchronisierungssoftware verfügt über mehrere leistungsstarke Funktionen wie Backup, Wiederherstellung und Klonen. Außerdem ist es einfacher als die native Synchronisierung unter Windows 8.1. In nur zwei Schritten können Sie Ihre Ordner synchronisieren.

Wie synchronisiert man Ordner in Windows 8.1 mit AOMEI Backupper?

Die spezifischen Schritte zum Synchronisieren von Ordnern in Windows 8.1 mit AOMEI Backupper finden Sie unten. Zeigen Sie es uns.

Schritt 1. Laden Sie die AOMEI Backupper Standard Edition herunter, installieren und starten Sie sie. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Backup“ und dann auf „File Sync“.

Schritt 2. Sie sehen die Oberfläche wie im folgenden Bild und klicken im „Schritt 1“ auf „Ordner hinzufügen“, um die Ordner auszuwählen, die Sie synchronisieren möchten. Wählen Sie anschließend ein Zielverzeichnis aus, in dem Sie sich befinden möchten.